BaseLinker-Integrationen mit ERP-Programmen werden von externen Unternehmen bereitgestellt . BaseLinker erstellt keine eigenen Integratoren dieses Typs. Unten finden Sie externe Integratoren, die bei Comarch XL erworben werden können. Der Integrator stellt eine Verbindung mit der BaseLinker-API und der ERP-Datenbank her, um Informationen auszutauschen. Die Integratorkosten und die Abrechnungsmethode hängen vom Softwareanbieter ab.

Wenn Sie Entwickler sind und Ihren eigenen Integrator mit einem ERP-Programm vorbereitet haben, kontaktieren Sie uns bitte .


Anbieter von BaseLinker Integratoren mit Comarch XL

ZETO-RZESZÓW Sp. z o.o.

Kontakt

Aufträge

LAGER (Import)

Lager (Export)

ZETO-RZESZÓW Sp. z o.o. ist ein langjähriger Partner von Comarch und garantiert die Kompatibilität des Integrators mit den neuesten Versionen von ERP XL.

Prozessautomatisierung
Die Integration von Comarch ERP mit BaseLinker ermöglicht es, viele Prozesse im Zusammenhang mit der Verwaltung des Online-Shops zu automatisieren. Daten zu Bestellungen, Lagerbeständen, Kunden und Produkten können in Echtzeit zwischen beiden Systemen synchronisiert werden, wodurch die Notwendigkeit der manuellen Dateneingabe entfällt und das Fehlerrisiko minimiert wird.

Konsolidierte Verkaufsverwaltung
Dank der Integration von Comarch ERP mit BaseLinker kann der Kunde die Online-Verkäufe von allen Verkaufsplattformen wie Allegro, eBay, Amazon usw. zentral verwalten. Alle Bestellungen werden an einer Stelle gesammelt, was die Überwachung der Verkaufsprozesse und die Verfolgung des Bestellstatus erleichtert.

Inventaraktualisierung
Die Integration ermöglicht automatische Bestandsaktualisierungen in Comarch ERP auf der Grundlage von Verkäufen, die über verschiedene Verkaufsplattformen getätigt werden. Wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt, wird der Bestand automatisch aktualisiert, wodurch der Verkauf von nicht verfügbaren Produkten verhindert und das Risiko von Fehlbestellungen minimiert wird.

Verbesserte Kundenbetreuung
Dank der Datenintegration mit Comarch ERP und BaseLinker kann der Kunde leicht auf vollständige Informationen über seine Kunden zugreifen. Bestellhistorie, Präferenzen, Kontaktinformationen und andere relevante Informationen sind alle an einem Ort verfügbar, was einen besseren Kundenservice und personalisierte Interaktionen ermöglicht.

Effektive Datenanalyse
Die Integration ermöglicht die Analyse von Verkaufs- und Betriebsdaten aus beiden Systemen. Der Kunde kann wichtige Leistungsindikatoren nachverfolgen, Berichte erstellen und Vertriebsanalysen durchführen und so besser informierte Geschäftsentscheidungen treffen.
Funktionalitäten des Integrators:
  • Dokumententransfer: Laden Sie verschiedene Arten von Dokumenten aus Comarch ERP in BaseLinker hoch, z. B. Rechnungen, Vorschussrechnungen, Quittungen und Proforma-Rechnungen.
  • Bestellungen importieren: Importieren Sie Bestellungen aus BaseLinker in Comarch ERP, um die automatische Erstellung und Synchronisierung von Verkaufsdokumenten zu ermöglichen.
  • .
  • Produktimport: Importieren Sie Produkte aus Comarch ERP in BaseLinker, einschließlich Warenmerkmalen wie dem Verfallsdatum.
  • Preise importieren: Importieren Sie Preise aus Comarch ERP in BaseLinker, mit der Möglichkeit, Aufschläge für Warengruppen oder Kategorien festzulegen.
  • Importieren Sie vervollständigte Produktinformationen: Importieren Sie ergänzende Elemente der Warenkarte aus Comarch ERP in BaseLinker, wie z.B. Attribute, Beschreibung, EAN, Lieferantencode, etc.
  • Synchronisation von Warengruppen: Weisen Sie Warengruppen aus Comarch ERP den Kategorien in BaseLinker zu oder fügen Sie eine neue Warengruppe als neue Kategorie in BaseLinker hinzu.
  • Kundendatenverwaltung: Hinzufügen und Verknüpfen von Auftragnehmern in Comarch ERP, um die Verwaltung von Kunden- und Mitarbeiterdaten zu erleichtern.
  • Preis- und Bestandsaktualisierung: Automatische Aktualisierung von Preisen und Beständen aus Comarch ERP in BaseLinker.
  • Produktbilder importieren: Importieren Sie Produktbilder aus Comarch ERP oder aus einem Ordner in BaseLinker.
  • Aktualisierungszeitplan: Legen Sie einen Zeitplan für die Aktualisierung von Produkten, Preisen und Beständen fest.
  • Fehlerinformationen: Zeigen Sie Fehlerinformationen in den Bestellnotizen in BaseLinker an, damit Sie Probleme schnell erkennen und beheben können.
  • Lizenz und Anwendungsversion: Zeigen Sie Informationen über den Schlüssel, die Anwendungsversion und das Ablaufdatum der Lizenz an.
  • Dokumenten-Workflow-Pfad: Unterstützung des Standard-Dokumenten-Workflow-Pfads vom Verkauf in BaseLinker über den Kundenauftrag im ERP bis hin zur Erstellung und zum Versand von Rechnungen/Paragraphen an BaseLinker im PDF-Format.
  • Definieren und Zuordnen von Status: Die Möglichkeit, Auftragsstatus zu definieren und zuzuordnen, um das System an die individuellen Bedürfnisse und Geschäftsprozesse anzupassen.

Warum sollten Sie mit uns zusammenarbeiten?
  • Genaue Analysen des bestehenden Zustandes
  • Schlüsselfertige Lösungen entwickeln
  • Effektive Umsetzung von Prozessoptimierungen
  • Garantierte Steigerung der Arbeitseffizienz
  • Professionelle und freundliche Serviceunterstützung
  • Garantierte langfristige und ehrliche Zusammenarbeit

Integrator verfügt über eine Desktop-Installationsversion, nach deren Download der Anwender die Anwendung selbstständig auf dem Computer installiert. Anschließend werden die Einstellungen und Daten konfiguriert und der Synchronizer ist einsatzbereit.

Nutzen Sie die 14-Tage-DEMO-Periode!

Einmalig 4.000 PLN netto (im Kaufpreis ist eine einjährige Garantie enthalten. Im Rahmen der Garantie hat der Kunde das Recht, alle Updates und neuen Versionen des Integrators herunterzuladen) oder Abonnement

CDNPARTNERS sp. z o. o.

Kontakt

Lagerbestände

Aufträge

LAGER (Import)

Lager (Export)

Die Integration wird von einer externen Firma CDNPARTNERS Ltd.
gepflegt und verkauft.
Der angebotene ErPSync Integrator arbeitet vollautomatisch und ermöglicht die Synchronisation des BaseLinker-Systems mit Comarch ERP XL ohne Zutun des Anwenders. Eine übersichtliche und umfangreiche Konfiguration ermöglicht es Ihnen, die Synchronisation selbst einzurichten. Dank der E-Mail-Benachrichtigungen müssen Sie außerdem den Betrieb der Integration nicht kontrollieren - die Anwendung selbst benachrichtigt Sie per E-Mail über alle Probleme, die bei der Auftragssynchronisation auftreten.

Funktionalität von ERPSync Integrator:
  • Exportieren Sie Warengruppen in BaseLinker:
    • Möglichkeit, verschiedene Warengruppenbäume in verschiedene Verzeichnisse in BaseLinker zu exportieren.
  • Waren zu BaseLinker exportieren:
    • Möglichkeit, anzugeben, welche Waren zu BaseLinker exportiert werden sollen (ausgewählter Gruppenunterbaum in ERP, Waren oder Gruppen, die mit dem angegebenen Attribut markiert sind, Waren, die für eStore verfügbar gemacht wurden).
    • Möglichkeit der Paarung von Waren nach Warennummer oder EAN-Code.
    • Export von Attributen.
    • Export von Bildern, die aus der Datenbank des ERP-Systems oder einem bestimmten Verzeichnis heruntergeladen wurden.
    • Export von Beschreibungen (einschließlich der Möglichkeit, Sprachen im ERP-System mit Sprachen in BaseLinker zu verknüpfen).
    • Export von Parametern und Zusatzfeldern (Möglichkeit, jedes Feld aus dem ERP-System als Parameter/Zusatzfeld in BaseLinker zu exportieren).
  • Bestand in BaseLinker exportieren:
    • Möglichkeit einer beliebigen Verknüpfung von Beständen im ERP-System mit Beständen in BaseLinker.
    • Differenzielle Bestandssynchronisation.
    • Option zur Berechnung der Bestände nach eigenen Regeln.
  • Export von Preislisten:
    • Möglichkeit, jede Preisliste im ERP-System mit jeder Preisliste in BaseLinker zu koppeln.
  • Import von Bestellungen in das ERP-System:
    • Möglichkeit, mehrere Bedingungen für den Import von Bestellungen in das ERP-System festzulegen:
      • Die Möglichkeit, z.B. die Art des Dokuments im ERP-System, die Serie, die Lagerung, die Kategorie in Abhängigkeit vom Status in BaseLinker, die Quelle der Bestellung oder eine bestimmte gegen die Quelle der Bestellung anzugeben.
      • Möglichkeit, unendliche Auftragsimportbedingungen zu definieren.
    • Überprüfung der Kunden im MIAS-System während des Auftragsimports.
    • Möglichkeit, einen bestimmten Geschäftspartner auf dem Dokument im ERP-System anzugeben (auch in Abhängigkeit vom Status oder der Quelle des Auftrags in BaseLinker).
    • Möglichkeit, eine beliebige Auftragsbeschreibung im ERP-System zu definieren, die alle Auftragsdaten von BaseLinker enthält (zurückgegeben von BaseLinker API).
    • Möglichkeit, Waren im ERP-System während des Auftragsimports einzurichten.
    • Möglichkeit, einen beliebigen Bestellstatus in BaseLinker anzugeben, der nach dem Import der Bestellung in das ERP-System gesetzt werden soll.
    • Möglichkeit, den in BaseLinker zu setzenden Bestellstatus anzugeben, wenn die Ware im ERP-System nicht gefunden wird.
    • Möglichkeit, den Status einer Bestellung in BaseLinker zu ändern, wenn beim Import einer Bestellung in das ERP-System ein Fehler auftritt (wobei der Inhalt des Fehlers in das angegebene Zusatzfeld in BaseLinker geschrieben wird).
    • Möglichkeit einer beliebigen Paarung von Zahlungsformen und Lieferarten.
    • Möglichkeit einer beliebigen Paarung von Attributen, die im ERP-System auf dem Dokument gesetzt werden (zusammen mit einer Bedingung auf der Bestellquelle).
    • Mehr als 50 zusätzliche Konfigurationsoptionen für den Auftragsimport.
  • Auftragsstatus nach BaseLinker exportieren:
    • Möglichkeit, Auftragsstatus im ERP-System mit beliebigen Status in BaseLinker zu verknüpfen.
    • Möglichkeit, Belegstatus im ERP-System individuell zu erweitern.
  • Rechnungsausdrucke nach BaseLinker exportieren:
    • Möglichkeit, die Art des Ausdrucks aus dem ERP-System je nach Land/Bestellquelle/spezifischem Bestellquellenkonto anzugeben.
  • Automatische Generierung von Rechnungen/Belegen im ERP-System:
    • Möglichkeit der Angabe von BaseLinker-Status, die die Generierung von Rechnungen/Belegen im ERP-System auslösen
    • Option zur Angabe, ob ein WZ-Dokument für die Rechnung/den Beleg erzeugt werden soll
  • Bestellungen nach BaseLinker exportieren:
    • Möglichkeit, anzugeben, welche Dokumente aus dem ERP-System als Bestellungen zu BaseLinker exportiert werden sollen
    • Möglichkeit, Felder des Dokuments im ERP-System mit Feldern der Bestellung in BaseLinker frei zu koppeln.
  • Frachtbriefnummern in ERP-System importieren.
  • Frachtbriefnummern in BaseLinker exportieren:
    • Möglichkeit, die Stelle im ERP-System zu definieren, von der die Frachtbriefe heruntergeladen werden sollen.
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigungen:
    • Option zum Versenden von Benachrichtigungen über importierte Aufträge oder Fehler beim Import von Aufträgen (z.B. fehlende Waren).
  • Automatische Synchronisation:
    • Möglichkeit, die Häufigkeit der Synchronisationsausführung für jede Art der Synchronisation (Export von Waren, Export von Preisen, Import von Bestellungen usw.) separat anzugeben.
    • Möglichkeit der Angabe des Zeitintervalls für jede Art der Synchronisierung (z.B. Warenexport soll von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr funktionieren).
  • Der Integrator unterstützt in seiner Standardversion das VAT OSS-Verfahren.
  • Im Rahmen der individuellen Implementierung bieten wir die Möglichkeit der Steuerabrechnung nach dem OSS-Mehrwertsteuerverfahren.

Vorteile von ERPSync Integrator:
  • Keine Begrenzung der Anzahl von Waren und Aufträgen.
  • Umfangreiche Konfiguration - mehr als 100 Konfigurationsparameter für die Synchronisation.
  • Flexibilität - Möglichkeit der individuellen Entwicklung des Integrators ohne Änderung des Anwendungscodes.
  • Möglichkeit, mehrere Konfigurationen zu definieren und die Konfigurationshistorie zu speichern.
  • Keine zusätzlichen Gebühren für die Implementierung. Das Programm wird mit klaren Anweisungen zur Selbstimplementierung geliefert.
  • Eine umfassende, sehr reichhaltige Lösung, die ständig weiterentwickelt wird. Die Kunden werden über jede Aktualisierung per E-Mail informiert.
  • Möglichkeit, die Vollversion von Integrator zu testen - der Hersteller stellt eine DEMO-Version zur Verfügung.

ErPSync-Anwendung - ein Integrator, viele Vorteile!

PREIS: 6.900 PLN netto (einmalige Gebühr)

. Eine einjährige Garantie ist im Kaufpreis enthalten. Im Rahmen der Garantie hat der Kunde das Recht, alle Updates und neuen Versionen des Integrators herunterzuladen.

e-merge

Kontakt

Aufträge

LAGER (Import)

Lagerbestände

Lager (Export)

Die Integration wird von einem externen e-merge Unternehmen durchgeführt, gewartet und verkauft

Die Hauptfunktionalitäten des Programms sind Synchronisationen:

  • Waren und Warenvarianten (Beschreibung, Kategorie, Preis, Mehrwertsteuersatz, Code, EAN, Name, Gewicht, zusätzliche Felder, zusätzliche Tags, Fotos und andere)
  • Bestände (Unterstützung für mehrere Lager, Zeitplan oder nach jeder Änderung in der Datenbank, Verfügbarkeitsbestände, Lagerbestände, Reservierungen, externe Lagerbestände, Dokumente von Lieferanten)
  • Aufträge (ID, Nummer, Herkunft, verschiedene Datensatzmodelle für Kontrahenten, Lieferadressen, zusätzliche Felder, Währungen, Mehrwertsteuersätze, fliegende Lagerumbuchungen, Beschreibungen, Statusänderungen, Zahlungen, Aufteilung von Aufträgen auf mehrere Lager, Zuordnung von Kosten und Versandarten und mehr)
  • Handelsdokumente (Möglichkeit der automatischen Erfüllung von Aufträgen auf der Grundlage von Statusänderungen in BaseLinker, Erstellung von MM- und anderen Dokumenten, FV, Quittungen, pdf-Upload zu BaseLinker und andere)
  • Möglichkeit der Vorbereitung einer individuellen Synchronisation von ausgewählten Parametern oder Dokumenten
  • .

Die Integrationen werden streng nach den Anforderungen des Projekts erstellt. Dies gewährleistet ihre Stabilität und Qualität.
Möglichkeit der Erweiterung des Funktionsumfangs und der individuellen Anpassung der Synchronisationen an die Bedürfnisse des Unternehmens.
Kostenloses Audit vor der Implementierung. After-Sales-Support verfügbar.

Einmaliger Preis ab 6900 netto, oder Abonnement

elte-s

Kontakt

Aufträge

LAGER (Import)

Lagerbestände

Lager (Export)

Die Integration wird von einer externen Firma ELTE-S gewartet und verkauft.
Das Unternehmen ist ein langjähriger Partner von Comarch, wodurch es die Kompatibilität des Integrators mit den neuesten Versionen von ERP XL garantiert.
Im Jahr 2021 wurde es zertifizierter BaseLinker-Partner. Die Anwendung arbeitet automatisch und bedarf nach Abschluss der Konfiguration keiner Wartung.

Funktionalität der Integration:
  • Import aus BaseLinker in ERP-Aufträge mit zusätzlichen Werten, die an Attribute übergeben werden können. Je nach Quelle des Auftrags kann ein ZS-, WZ- oder FS/PA-Dokument in optima erstellt werden
  • Nach der Auftragsabwicklung wird in ERP XL automatisch ein FS zu einem ZS erstellt und anschließend ein PDF der Rechnung/Paragonale an BaseLinker gesendet. Optional erst WZ erstellen und dann FS/PA aufgrund des Status in BaseLinker
  • Bestand und Preise aus ERP nach BaseLinker exportieren
  • .
  • Export nach BaseLinker von Waren mit Fotos, Attributen, Beschreibungen, Beständen mit Lieferanten
  • Import von Waren aus BaseLinker in ERP
Wir laden Sie ein, die vollständige Beschreibung des Integrators auf unserer Website zu lesen. Wir haben uns auf spezielle Integratoren spezialisiert, die kundenspezifische Funktionen implementieren.

5000 PLN


Überprüfen Sie die Comarch XL-Integration mit anderen Systemen:

Comarch XL + Marktplatz

Comarch XL + Shops

Comarch XL + Fulfillment



Testen Sie alle Systemintegrationen und Funktionen 14 Tage kostenlos